Beinwell

Symphytum officinale

Beinwell Blätter

Blattform: Länglich, schmal, lanzettlich, spitz zulaufend
Blattstellung: Gegenständig, wechselständig
Farbe: Grün
Austrieb: Die ersten Blätter sind ab März zu sehen.

Blatt (Oberseite)

Beinwell Grundblätter
Die Grundblätter des Beinwell haben Stiele. Links unten ist Scharbockskraut zu sehen.

Beinwell Grundblatt Oberseite

Beinwell Blatt Oberseite

Beinwell Stängelblätter
Die Stängelblätter sind schmaler als die Grundblätter.
Schwebfliege
Eine Schwebfliege sitzt auf dem Grundblatt des Beinwells.

Blatt (Unterseite)

Beinwell Grundblatt Unterseite

Habitus & Biologie

Beinwell Habitus

Der Beinwell ist eine mehrjährige Pflanze, kann bis zu einen Meter hoch werden und von April bis August blühen.

Herkunft & Habitate

Das ursprüngliche Verbreitungsgbiet liegt in Europa und Asien. Als eingeschleppte Art ist der Beinwell auch in Nordamerika und Südamerika anzutreffen (Quelle).

Beinwell in Wiese
Beinwell Anfang April in einer Wiese.

Beinwell wächst in Wiesen, Wäldern, an oder in Gebüschen und wird auch als Gartenstaude verwendet.

Botanik

Symphytum officinale zählt zur Familie der Raublattgewächse (Boraginaceae).

Symphytum officinale Beinwell