Schildfarn (Gelappter)

Polystichum aculeatum

Gelappter Schildfarn Wedel

Blattform: Wedel, gefiedert
Blattstellung: Rosettenförmig
Farbe: Grün
Austrieb: Neue Wedel erscheinen ab April

Blatt (Oberseite)

Gelappter Schildfarn Wedel Oberseite
Wedel (Oberseite)
Gelappter Schildfarn Fiederblätter
Fiederblätter im April.
Wedel Gelappter Schildfarn
Junge Wedel im April.

Habitus & Biologie

Polystichum aculeatum ist ein immergrüner Farn, seine Wedel können bis knapp einen Meter lang werden.

Gelappter Schildfarn Habitus
Habitus im Juli.
Gelappter Schildfarn im April
Habitus im April.

Herkunft & Habitate

Der Gelappte Schildfarn ist in vielen europäischen Ländern, Nordafrika, und in einigen asiatischen Regionen heimisch (Quelle). Er wächst an und in Wäldern und wird auch als Zierpflanze verwendet.

Botanik & Populärnamen

Polystichum aculeatum zählt zur Familie der Wurmfarngewächse (Dryopteridaceae) und wird auch Dorniger Schildfarn und Glanzschildfarn genannt.

Polystichum aculeatum Gelappter Schildfarn
Polystichum aculeatum als Zierpflanze in einem Park.