Weißwurz (Vielblütige)

Polygonatum multiflorum

Vielblütige Weißwurz Blätter

Blattform: Eiförmig bis länglich (breit)
Blattstellung: Wechselständig
Farbe: Grün
Austrieb: Ab April

Blatt (Oberseite)

Vielblütige Weißwurz Blätter wechselständig
Die Blätter der Vielblütigen Weißwurz sitzen wechselständig an den Stängeln.

Habitus & Biologie

Polygonatum multiflorum wächst mehrjährig, kann bis zu 70 Zentimeter hoch werden und von April bis Juni blühen.

Alle Pflanzenteile sind giftig.

Vielblütige Weißwurz Habitus
Habitus der Vielblütigen Weißwurz im April.

Herkunft & Habitate

Das ursprüngliche Verbreitungsgebiet liegt in Europa und einigen asiatischen Regionen (Quelle).

Die Vielblütige Weißwurz ist in Wäldern zu finden und wird als Zierpflanze auch für Parks verwendet.

Vielblütige Weißwurz Polygonatum multiflorum
Die Vielblütige Weißwurz (Polygonatum multiflorum) im Ebertpark in Ludwigshafen.

Botanik & Populärnamen

Polygonatum multiflorum zählt zur Unterfamilie Nolinoideae innerhalb der Familie der Spargelgewächse (Asparagaceae) und ist nah mit dem Maiglöckchen verwandt. Weitere Populärnamen sind Vielblütiges Salomonssiegel, Wald-Salomonssiegel und Wald-Weißwurz.

Vielblütiges Salomonssiegel