Nagelkraut (Vierblättriges)

Polycarpon tetraphyllum

Vierblättriges Nagelkraut Blätter

Blattform: Eiförmig, oval
Blattstellung: Gegenständig, quirlig
Farbe: Grün
Austrieb: Kann immergrün wachsen

Blatt (Oberseite)

Vierblättriges Nagelkraut Grundblätter
Grundblätter im März.

Habitus & Biologie

Das Vierblättrige Nagelkraut kann einjährig, zweijährig oder mehrjährig wachsen. Je nach Standort, liegen seine Stängel flach auf dem Boden oder richten sich auf. Sie werden zwischen 5 und 20 Zentimeter lang.

Vierblättriges Nagelkraut Habitus
Das Vierblättrige Nagelkraut im April. Links oben sind Blätter der verwandten Vogelmiere zu sehen.

Herkunft & Habitate

Afrika, Asien, Europa, Südamerika und als eingeschleppte Art auch in anderen Regionen (Quelle).

Vierblättriges Nagelkraut vor Hauswand
Vierblättriges Nagelkraut vor einer Hauswand.

Das Vierblättrige Nagelkraut besiedelt sonnige bis halbschattige Standorte, es ist im urbanen Raum an Wegrändern, Straßenrändern, zwischen Pflastersteinen, an Mauern oder Hauswändern zu finden.

Vierblättriges Nagelkraut zwischen Pflastersteinen
Vierblättriges Nagelkraut zwischen Pflastersteinen.

Botanik

Polycarpon tetraphyllum zählt zur Familie der Nelkengewächse (Caryophyllacae).

Polycarpon tetraphyllum Vierblättriges Nagelkraut