Kerbel (Hunds-Kerbel)

Anthriscus caucalis

Hunds Kerbel Blätter

Blattform: Gefiedert
Blattstellung: Wechselständig
Farbe: Grün, die Stängel können auch rot gefärbt sein.
Austrieb: Ab Februar

Blatt (Oberseite)

Hunds Kerbel Blatt

Hunds Kerbel Blatt gefiedert

Hunds Kerbel Stängel
Die Stängel können grün oder rot gefärbt sein.
Anthriscus caucalis Stängel
Anthriscus caucalis im April, einige Stängel beginnen sich rot zu färben.

Habitus & Biologie

Hunds Kerbel Habitus
Habitus des Hunds-Kerbel im April.

Hunds-Kerbel ist eine einjährig wachsende Pflanze, kann Höhen von 20 bis zu 80 Zentimetern erreichen und von April bis Juni blühen.

Herkunft & Habitate

Westasien, Nordafrika, Europa und als eingeschleppte Art auch in anderen Regionen (Quelle).

Hunds Kerbel in Wiese
Hunds-Kerbel in einer Wiese.

Anthriscus caucalis besiedelt schattige bis sonnige Standorte und wächst in Wiesen, auf Dämmen, an Böschungen und Gebüschsäumen sowie an Wegrändern.

Hunds Kerbel am Wegrand
Hunds-Kerbel am Wegrand.

Botanik

Botanisch eingeordnet ist der Hunds-Kerbel in die Familie der Doldenblütler (Apiaceae).

Hunds Kerbel Anthriscus caucalis